keine falsche BEWEGUNG! Trainingsstudio
keine falsche BEWEGUNG! Trainingsstudio

Die Trainerinnen

Julia Schade Diplom Sportwissenschaftlerin, Pilates Bodymotion- und Personal-Trainerin

 

Julia studierte Sportwissenschaft an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Dort absolvierte sie außerdem ein Zusatzstudium zum Personal Trainer und im Anschluss daran eine Pilates Bodymotion Ausbildung. Die Mutter dreier Kinder hat viele Jahre selbst leistungsorientiert Sport getrieben. Nach der Elternzeit begann Julia als Personal Trainerin in Hamburg zu arbeiten. Im Oktober 2011 eröffnete sie das "keine falsche BEWEGUNG! Trainingsstudio" in Winterhude. Julia leitet die Abendkurse am Montag und Donnerstag.

Verena Rolirad Yogalehrerin, Psychologin

 

Auf der Suche nach Entspannung als Ausgleich zu dem stressigen Berufsalltag als Intensivpflegekraft im Krankenhaus besuchte Verena im Jahre 2000 ihre erste Yogastunde. Seitdem hat Yoga sie nicht mehr losgelassen. Auch den Wechsel vom Krankenhaus in die Wirtschaft im Jahre 2005 hat Yoga begleitet. Über die Jahre hat sie die Praxis intensiviert und ein Leben ohne Yoga ist für sie heute undenkbar. Yoga hat positive Auswirkungen auf ihren Körper, ihren  Geist und ihre Seele. Es hat sie Geduld, Demut, Achtsamkeit und inneren Frieden gelehrt und macht sie jeden Tag aufs Neue glücklich. 2013 entschied sie, sich zur Yogalehrerin ausbilden zu lassen und merkte sehr schnell, dass sie ihre Berufung gefunden hatte. Seitdem unterrichtet sie mit viel Herzblut. In ihrem Unterricht vermittelt sie mit einer Prise Humor ihr Wissen über Yoga. Sie legt viel Wert auf eine technisch korrekte Ausführung zur Vorbeugung von Verletzungen und Fehlhaltungen und unterstützt mit manuellen Hilfestellungen.

Anne Bömkes, Gesangspädagogin

 

Die gebürtige Westfälin Anne Bömkes erhielt im niederländischen Tilburg ihre künstlerische Ausbildung im Studium des Musicaltheaters. Nachdem sie sowohl in den Niederlanden, als auch in Deutschland einige Jahre auf der Bühne tätig war, ließ sie sich zur Gesangspädagogin weiterbilden. In Osnabrück studierte sie außerdem das Fach „Singen mit Kindern“. Dort entdeckte sie ihre Leidenschaft für musikalische Frühförderung. Seit 2011 unterrichtet und coacht Anne Hobbysänger, sowie Profis aller Bühnenfächer unter dem Synonym www.hamburgsingt.de

Gleichzeitig arbeitete Anne in der musikalischen Früherziehung in ganz Hamburg und Umgebung mit Kindern im Alter von vier Monaten bis fünf Jahren. Seit 2010 bildet sich Anne regelmäßig im Estill Voice Training weiter, einem Trainingssystem der Gesangstechnik, das sich anatomisch und physiologisch mit Gesang auseinandersetzt und eine gesunde und natürliche Stimmbildung fördert. Anne ist selbst glückliche Mutter zweier Kinder und singt besonders in turbulenten Zeiten ganz viel.

Johanna Burkhardt, Tanzpädagogin, Bühnentänzerin, Polestar Pilates Trainerin

 

Die gebürtige Hamburgerin, Johanna Burkhardt, fing schon früh an sich für Tanz und das damit verbundene Körperbewusstsein zu interessieren. Jazzdance, Hip-Hop, Ballett und auch Pilates gehörten zum wöchentlichen Training. 

An der Lola-Rogge-Schule machte sie 2012 ihren Abschluss zur staatlich geprüften Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik. Anschließend vertiefte sie bis 2015 ihr Tanzwissen und ihre Tanztechniken in der Ausbildung zur zeitgenössischen Bühnentänzerin an der CDSH (Contemporary Dance School Hamburg). Stetiger Begleiter war dabei das Pilatestraining. Durch die Motivation, diese Trainingsart der Kräftigung und Stabilisierung und das damit verbundene  Gefühl von Stärke und Ausgeglichenheit weiter zu vermitteln, machte sie bei Polestar Pilates ihre Lizenz zur Pilatestrainerin. Seither gibt sie mit Begeisterung Kurse in verschiedenen Studios und Firmen.

Johanna unterrichtet Pilates und Functional Training.

Maximiliane Kultau, Yogalehrerin  (B.A. Angewandte Medien)

 

Die gebürtige Hessin, übt und unterrichtet Yoga als ganzheitliches System, dass erdet, aufräumt und gesund hält. Ihr Unterricht ist durch die Stile Ashtanga Vinyasa Yoga und Vinyasa Yoga geprägt und beinhalte gerne auch mal Elemente aus zeitgenössischem Tanz, Feldenkrais, Somatics oder der Ilan Lev Methode.

Ihr Unterricht ist eine Einladung, mit allem in Verbindung zu treten und ins Spüren und Erfahren zu kommen. Die Teilnehmerinnen erlernen eine liebevolle, achtsame und stärkende Praxis. Maximiliane unterrichtet die Yogastunde am Sonntag.

Christiane Meinert, Kunsttherapeutin B.A.

 

Christiane ist studierte Kunsttherapeutin und arbeitet seit 2017 selbstständig in Hamburg um Menschen auf ihrem Weg zu einem Leben in voller Blüte zu unterstützen. Als Mutter zweier Töchter hat sie sich insbesondere dem Thema des Mutterwerdens zugewendet - sie gibt Malkurse in der Schwangerschaft und kunsttherapeutische Begleitung nach traumatischen Geburten und gibt den Frauen rund um dieses Thema einen Raum, wo sie all ihren Gefühlen Ausdruck verleihen können. Ihrer Liebe zu Musik und Spiritualität verleiht Christiane in der spirituellen Arbeit in Kooperation mit Dhyan Maitreya Ausdruck: Yoga, Meditation und Mantra Singen ergänzen die Kunsttherapie auf wundervolle Weise. Freue dich auf ihr warmherziges Temperament und stöbere gern in ihrem Angebot unter:

 

heute-mal-anders.de

Dhyan Maitreya, Yoga- und Meditationslehrer

 

Hello and Namaste. I come from Kathmandu, the capital of Nepal in the Himalayas, the land of goddesses and gods, temples and monasteries, nature and spirituality.I was born and raised in a Buddhist, Tantric and Yogic culture. We believe in LOVE, COMPASSION AND HEALING. After getting certified yoga and meditation training and some years of spiritual experience from India and Nepal, I founded Maitreya Healing. Accept my service and discover your true beauty, your pure mind and strengthen your body, which gives your soul a wonderful home. I am happy to accompany you on your way with yoga and breathing, mantra and meditation, massage and healing. 

 

 Maitreya Healing

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Schade